1969    Abitur am Neusprachlichen Gymnasium in Bünde/Westfalen

           Beginn des Theologiestudiums an der Kirchlichen Hochschule Bethel,

           ab 1971 Studium der Theologie und Erziehungswissenschaft an der

           Universität Heidelberg    


1975    Erstes theologisches Examen an der Theologischen Fakultät der Universität

           Heidelberg

 

1978    Abschluss des erziehungswissenschaftlichen Studiums mit der Dissertation

            „Konzeption und Funktion religiöser Jugendbewegungen

           am Beispiel der Mädchen-Bibel-Kreise“

 

            Beginn der Vikarsausbildung in der Jakobsgemeinde in Mannheim-Sandhofen

            und am Petersstift in Heidelberg

 

1979    Zweites theologisches Examen beim Oberkirchenrat der badischen Landeskirche

            Beginn des Pfarrvikariats in der Evangelischen Kirchengemeinde Brühl/Baden

            Ordination zur Pfarrerin der badischen Landeskirche


1981   Beginn der Tätigkeit als Pfarrerin an der Gesamtschule Weinheim im Religions-

            unterricht an allen vertretenen Schultypen („C-Band“, Realschule und Gymnasium)

            und an der Berufsschule in Weinheim


1993    Berufung zur Professorin am Fachhochschulstudiengang für Religionspädagogik und

            Kirchliche Bildungsarbeit an der Augustana – Hochschule in München, nach

            Überführung des Fachhochschulstudiengangs in die Evangelische Fachhochschule im

            von 1998 bis 2013 Professorin an der Evangelischen Hochschule Nürnberg /

            Fakultät  Religionspädagogik , Bildungsarbeit und Diakonik mit  den Schwerpunkten

            Altes Testament, Neues Testament und Kirchengeschichte


2013    Verabschiedung in den passiven Teil der Altersteilzeit am 1.August 2013